Lastwagen schiebt Autos aufeinander
Erneut Unfall auf der A93

Erneut ein Auffahrunfall auf der A 93 bei Luhe-Wildenau: Ein Sattelzug schob ein Auto auf einen weiteren Kleinwagen. Feuerwehren aus Schirmitz und Weiden sicherten die Unfallstelle ab. Der Stau reichte bis Weiden. Bild: Götz
Vermischtes
Luhe-Wildenau
19.07.2016
143
0

(ms/ggö) Viel Geduld müssen die Autofahrer in diesen Tagen auf der A 93 zwischen Weiden und Wernberg aufbringen. Wegen Baustellen kommt es immer wieder zu Karambolagen. Am Montagnachmittag erkannte bei der Ausfahrt Luhe ein 53-jähriger Sattelzugfahrer aus Rosenheim das Stauende zu spät und fuhr auf einen Kleinwagen aus Kronach auf. Dieser wurde noch gegen einen weiteren Pkw aus Eschenbach geschoben. Die 37-jährige Fahrerin aus Kronach und ihr 35 Jahre alter Beifahrer wurden mit leichten Verletzungen im Klinikum Weiden behandelt. Der Hund, ein Mantrailer, blieb im Kofferraum unverletzt, ebenso wie die 49-jährige Fahrerin aus Eschenbach und ihr 17-jähriger Sohn. Feuerwehren aus Schirmitz, Oberwildenau und Rothenstadt sicherten die Unfallstelle. Innerhalb kürzerster Zeit bildete sich ein langer Stau, der bis Weiden reichte.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.