11.04.2016 - 18:02 Uhr
Luhe-WildenauOberpfalz

Nur 19 Anmeldungen für das Schuljahr 2016/17 So wenig wie noch nie

Mit dem "Kleinen Marsch" begrüßte die Instrumentalgruppe die zukünftigen Abc-Schützen zur Schuleinschreibung in der Pausenhalle. Rektor Matthias Holl hieß die Kinder willkommen und stellte ihnen und den Eltern das Lehrerkollegium vor. Durch die Kooperation des Kindergartens mit der Schule war den Mädchen und Buben das Schulhaus nicht ganz fremd.

Die Instrumentalgruppe begrüßte die künftigen Mitschüler mit einem "Kleinen Marsch". Bild: mue
von Martin MüllerProfil

Waren es im vergangenen Jahr noch 31 Kinder, die eingeschult wurden, sind es heuer nur 19 Anmeldungen, darunter ein Flüchtlingskind. "So wenig wie noch nie", bedauerte der Schulleiter. Sechs Asylbewerberkinder werden bereits an der Schule unterrichtet.

Vor vielen Jahren gab es schon mal mehr als 50 Schulanfänger. Während die Mädchen und Buben mit den Lehrerinnen Stofftaschen mit ihren Namen verzierten, erledigten die Eltern ungestört die Einschreibungsformalitäten.

Die Kinder der Arbeitsgemeinschaft Tschechisch unter der Leitung von Isolde Gewargis stellten sich mit dem Lied "Cibulenka" vor. Der Elternbeirat verwöhnte derweil die Schulfamilie mit Snacks und Getränken.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp