29.01.2018 - 20:08 Uhr
Luhe-WildenauOberpfalz

Unfall auf A93 endet mit Totalschaden Rechte Planke, linke Planke

Luhe-Wildenau/Wernberg. Ein 64-jähriger Autofahrer ist vermutlich wegen Unachtsamkeit am Samstag mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen. Laut Polizeiangaben war er gegen 12.10 Uhr auf der A 93 Richtung Regensburg unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Luhe-Wildenau und Wernberg kam der Fahrer aus dem Landkreis Neustadt/WN kurz nach dem Parkplatz Grünau mit dem Fahrzeug rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto prallte gegen die Leitplanke und schleuderte über beide Fahrstreifen an die linke Schutzplanke. Anschließend blieb es total beschädigt auf der rechten Spur liegen. Die Feuerwehren Oberwildenau und Luhe sicherten die Unfallstelle ab und reinigten die Fahrbahn. Der Fahrer blieb unverletzt, der Schaden beträgt rund 3000 Euro.

Wohl aus Unachtsamkeit schlittert ein Autofahrer mit seinem Wagen gegen beide Leitplanken. Bild: ast
von Dominik Konrad Kontakt Profil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.