Ferienprogramm der Marktgemeinde Mähring
Ins Bergwerk und Märchenland

Bürgermeister Josef Schmidkonz und Jugendbeauftragte Elvira Gmeiner stellten jetzt das Ferienprogramm der Marktgemeinde vor. Acht tolle Veranstaltungen werden angeboten. Bild: wg
Freizeit
Mähring
12.07.2017
35
0

Für die Schüler sind die Sommerferien die schönste Zeit des Jahres. Mit Spaß und Spiel leistet das Ferienprogramm dazu seinen Anteil.

Großkonreuth. Gemeinsam mit Bürgermeister Josef Schmidkonz stellte Jugendbeauftragte Elvira Gmeiner jetzt das Ferienprogramm vor. Elvira Gmeiner bedankte sich bei Ferdinand Wagner und den beteiligten Vereinen und Firmen fürs Mitmachen, aber auch bei allen Helfern, die die Betreuung mit übernehmen. Ein besonderer Dank ging an 2. Bürgermeister Walter Frank, der wieder das Layout für das Ferienprogramm-Heft übernommen hat.

Das Programm wird im gemeindlichen Kindergarten und in der Schule ausgeteilt, außerdem ist es im Rathaus in Großkonreuth erhältlich. Dort sind auch die Anmeldungen abzugeben. Die Jugendbeauftragte bittet auch um rechtzeitig Absage, sollte eine Teilnahme nicht klappen. "Nur so haben Nachrücker eine Chance." "Tierisch abgefahren" ist das Ferienprogramm mit insgesamt 8 Veranstaltungen überschrieben. Los geht es mit dem Spielespaß-Nachmittag am Samstag, 29. Juli, von 14 bis 17 Uhr mit Elvira Gmeiner und der Jugendfeuerwehr. Treffpunkt am Parkplatz beim Steinbruch in Großkonreuth. Die Veranstaltung findet nur bei schönem Wetter statt! Anmeldung bis 20. Juli, Absagen an Elvira Gmeiner, Telefon 09639/1867.

Erstmals im Programm ist das Zelten im Freien "Outdoor-Kids gesucht" am Freitag, 4. August, am Festplatz in Griesbach. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr. Mitmachen kann jeder, bei Kindern unter 9 Jahren muss ein Erwachsener mit übernachten Anmeldung bis 28. Juli, Rückfragen an Roswitha Rödl, Tel. 09639/919171. Zum "Freizeitspaß am Untreusee" geht es am Donnerstag, 10. August. Treffpunkt um 9.30 Uhr beim Rathaus in Großkonreuth. Anmeldung bis 2. August bei der Marktverwaltung. Fragen wegen Fahrgemeinschaften an Elvira Gmeiner, Telefon 09639/1867. Weiter geht es mit dem schon traditionellen "Feuerwehr-Nachmittag" am Samstag, 19. August. Treffpunkt um 14 Uhr am Feuerwehrhaus in Poppenreuth. Anmeldung nicht erforderlich. Neu ist "Kommt mit uns auf eine Reise ins Märchenland!" am Freitag, 25. August, ab 13.30 Uhr. Treffpunkt zur Familienwanderung in Naab bei Bärnau. Anmeldeschluss ist der 18. August, Rückfragen an Roswitha Rödl, Telefon 09639/919171. Am Dienstag, 29. August, von 14 bis 16 Uhr "Besichtigung der Porzellanmanufaktur und Bemalen von Porzellanfiguren" . Treffpunkt am alten Rathaus in Mähring. Anmeldeschluss 22. August, Rückfragen an Erna Weis, Telefon 09639/1216. "Go-Kart-Fahren" am Samstag, 2. September. Um 14 Uhr Treffen am Schulplatz in Neualbenreuth. Anmeldung bis 25. August bei der Marktverwaltung. Rückfragen an Ferdinand Wagner, Telefon 09639/1241 oder 0160/9484 7773.

Den Abschluss bildet die "Bergwerksbesichtigung in Stribro" am Samstag, 9. September. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr bei Ferdinand Wagner in Mähring. Mitzubringen sind warme Kleidung, feste Schuhe und eine Brotzeit. Ausweis nicht vergessen! Anmeldung bis 2. September. Rückfragen an Ferdinand Wagner, Telefon 09639/1241 oder 0160/9484 7773.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.