Ausstellung "Weihnachten im Wandel der Zeit"
Krippen und Lametta

Vermischtes
Mähring
03.12.2016
9
0

"Weihnachten im Wandel der Zeit" heißt die Sonderausstellung, die das Museumsteam in Mähring organisiert hat. Sie ist während der gesamten Advents- und Weihnachtszeit jeden Donnerstag und an den drei Adventssonntagen zu sehen. Die Weihnachtsausstellung ist jeweils donnerstags von 18 bis 21 Uhr und an drei Adventssonntagen zu besichtigen und thematisiert die Zeit ab der Jahrhundertwende vom Advent bis zum Dreikönigstag.

Das Museumsteam zeigt dabei im "Gelebten Museum" vieles über Weihnachten in den vergangenen 100 Jahren. So kann man unter anderem verschiedene Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Krippen, Weihnachtsgeschenke und Kinderspielzeug sowie verschiedene Weihnachtsbräuche in den Museumsstuben bewundern. Außerdem wurden alte Weihnachtskarten und Fotos von Kindern unterm Weihnachtsbaum aus dem ganzen Gemeindegebiet gesammelt ausgestellt.

Eintritt frei

Während der Öffnungszeiten werden in der Museumsstube vorweihnachtliche Getränke, Kuchen, Plätzchen, Stollen etc. angeboten. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.