Fotowettbewerb der Marktgemeinde Mähring
Mit Schaumparty auf den 1.Platz

Die Gewinner des Fotowettbewerbs, sitzend von links, Samira Beer, Hannah Völkl und Jonas
Vermischtes
Mähring
28.12.2016
37
0

Den Fotowettbewerb während des Ferienprogramms entschied Jonas Fischer mit einem Bild von der Schaumparty in Großkonreuth für sich. Das zweit- und drittbeste Bild lieferten Samira Beer und Hannah Völkl ab.

Großkonreuth. Beim Ferienprogramm in der Marktgemeinde Mähring gab es erstmals einen Fotowettbewerb. Es ging dabei darum, originelle Fotos von den Erlebnissen bei den verschiedenen Angeboten zu "schießen". Jetzt hat die Jury die eingesandten Bilder beurteilt. Die Preisverleihung an die drei Erstplatzierten nahm Bürgermeister Josef Schmidkonz zusammen mit Jugendbeauftragter Elvira Gmeiner vor.

Namens der Gemeinde begrüßte Bürgermeister Josef Schmidkonz die Sieger des Fotowettbewerbs im Rathaus in Großkonreuth. Die Kinder waren mit Eltern und Großeltern gekommen und schon ganz gespannt. Mit dabei war auch Jugendbeauftragte Elvira Gmeiner, die das Ferienprogramm auch heuer wieder in hervorragender Weise organisiert und zum Teil auch mitgestaltet hatte.

"Erstmals gab es ein Zusatz-Angebot: Einen Fotowettbewerb!", freute sich Schmidkonz, der sich dafür auch bei Ideengeber Walter Frank bedankte. Alle Teilnehmer konnten mit interessanten Bildern die Erlebnisse beim Ferienprogramm für die Nachwelt erhalten. "Auch wenn nicht allzu viele Bilder eingegangen sind, war die Auswahl trotzdem nicht einfach." Die Jury hatte die Qual der Wahl, um die drei besten Fotos auszusuchen. "Ich hoffe, wir haben eine gute Mischung gefunden und die besten Bilder ausgewählt." In der Jury war neben dem Gemeindeoberhaupt und der Jugendbeauftragten auch Bernhard Brunner von der Verwaltung.

Dank an Helfer

"Das Ferienprogramm in unserer kleinen Gemeinde wird alle Jahre hervorragend angenommen, oft gibt es bis zu 65 und mehr Teilnehmer für die einzelnen Veranstaltungen", wusste das Gemeindeoberhaupt. Fast jede Woche werde den Kindern etwas geboten. Dank sagte Schmidkonz an Elvira Gmeiner für das Organisieren des Programms und für die Umsetzung zusammen mit vielen Helfern.

Dann war es soweit, das "Geheimnis" wurde gelüftet und die Sieger durften Urkunden und als Anhang ihre eingesandten, ausgedruckten Sieger-Bilder zusammen mit den Preisen entgegennehmen. Das Siegerfoto wurde von Jonas Fischer eingesandt, es zeigt die Teilnehmer des Spielenachmittags in Großkonreuth bei der Schaumparty am Swimming-Pool. Der 1.Platz war dotiert mit 30 Euro, die Jonas Fischer zusammen mit etwas zum Naschen ausgehändigt bekam. Der 2.Platz, dotiert mit 20 Euro, ging an Samira Beer. Ihr Foto zeigt die Teilnehmer - wunderbar geschminkt - beim Feuerwehr-Einsatz und mit Strahlrohr in der Hand. Das Foto entstand beim Feuerwehr-Nachmittag in Poppenreuth. Auch Samira Beer bekam zusätzlich zur Urkunde und dem Geldpreis noch etwas zum Naschen überreicht. Den 3.Platz belegte Hannah Völkl, sie durfte sich über 10 Euro und ebenfalls leckere Naschereien freuen. Auch ihr Foto entstand beim "Spielenachmittag" in Großkonreuth, zu dem Elvira Gmeiner alle Jahre einlädt. Darauf hat sie die Teilnehmer bei Spielen im Wasser fotografiert. "Herzlichen Glückwunsch an euch alle", sagte der Bürgermeister.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.