Pfarrei Großkonreuth
Pfarrfest mit Blasmusik und vielen Schmankerln

Mit einem stattlichen Kirchenzug marschierten Blaskapelle, Pfarrer, Politprominenz, Vereine und Pfarrangehörige von der Pfarrkirche aus gemeinsam zum Pfarrfest. (wg)
Vermischtes
Mähring
02.07.2017
55
0

Großkonreuth. (wg) Die Gebete der Organisatoren wurden erhört. Beim Pfarrfest zeigte sich das Wetter von seiner guten Seite. Unter dem weißblauen Himmel ließ es sich bei angenehmen Temperaturen auf dem Gelände der Feuerwehr gut aushalten. Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Großkonreuther Blasmusik unter der Leitung von Markus Werner.

Nach dem feierlichen Gottesdienst formierte sich ein stattlicher Kirchenzug vom Gotteshaus hinunter zum Festgelände. Die Vereine mit ihren Fahnenabordnungen, Bürgermeister und Markträte sowie Pfarrer und Ministranten nahmen zusammen mit den Pfarrangehörigen daran teil. Angeführt wurden sie von der Großkonreuther Blasmusik, die mit schmissigen Klängen den Weg vorgab.

Gefeiert wurde im Freien unter Sonnenschirmen, in einem aufgestellten Festzelt und in der Fahrzeughalle der Feuerwehr. Die Vereine kümmerten sich um die Bewirtung und den Ausschank. Ganztags gab es kulinarische Köstlichkeiten und Schmankerln.

Sehr gefragt waren mittags die warmen Gerichte, darunter Schweinebraten mit Kartoffelsalat, Gyros mit Zaziki und Fladenbrot sowie die deftige Kartoffelsuppe mit Einlage. Die "großen und kleinen Kinder" freuten sich über Pommes frites.. Ganztags gab es Grillspezialitäten, wie Steaks und Bratwürste, aber auch Käse mit Brezen. Am Nachmittag wurden dann die leckeren Kuchen und Torten zum Kaffee gereicht, auch frische Kücheln waren im Angebot. Ein gelungener Festtag, der durch eine attraktive Tombola bereichert wurde.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.