Über Nacht im Museum

Die Kinder der 4. Jahrgangsstufe der Grundschule Mähring mit ihren Lehrerinnen Stephanie Gerl und Karin Gleißner sowie Herta Zölch und Erika Rahm vom Museumsquartier. Am Ende erhielten alle Schülerinnen und Schüler eine Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme. Bild: exb
Vermischtes
Mähring
09.07.2017
50
0

Mähring/Tirschenreuth. Zum Abschluss ihrer gemeinsamen Grundschulzeit verbrachten kürzlich die älteren Schüler der Kombiklasse 3/4 der Grundschule Mähring mit ihren Lehrkräften eine aufregende Nacht im Museum. Das Team des Museumsquartiers Tirschenreuth um Herta Zölch und Erika Rahm hatte dazu ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Besonders eindrucksvoll bei einbrechender Dunkelheit die Stadtführung mit Gästeführerin Cornelia Stahl: Die verstand es Stadtgeschichte Tirschenreuths lebendig und anschaulich zu vermitteln, so dass die Kinder fasziniert den spannenden Anekdoten und Geschichten lauschten. Neben der Übernachtung zwischen den ausgestellten Exponaten war besonders die Rallye durchs Museum ein weiterer Höhepunkt.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.