17.11.2017 - 20:10 Uhr
MantelOberpfalz

Manteler Feuerwehr ehrt Mitglieder Zum Dank gibt's Silber

Anita Günther und Max Gilch erhalten für 25 Jahre aktiven Dienst bei der Feuerwehr das Silberkreuz am Bande. Die Auszeichnung übergeben beim Kameradschaftsabend Landrat Andreas Meier und Kreisbrandrat Richard Meier.

Gemeinsam mit Bürgermeister Stephan Oetzinger (links), Landrat Andreas Meier (hinten, rechts) und den Verantwortlichen der Feuerwehr stellen sich die geehrten Mitglieder zum Erinnerungsfoto zusammen. Bilder: knh (2)
von Johann KneißlProfil

Anita Günther ist seit langem Zeugwartin und Kassiererin im Verein. Max Gilch lobten die Laudatoren für seine Zuverlässigkeit und Treue. "Er ist immer da, wenn man ihn braucht."

Vorsitzender Harald Dobner und sein Stellvertreter Richard Kammerer ehrten des Weiteren langjährige Mitglieder: 45 Jahre ist Georg Schlehuber Mitglied, 55 Jahre sind Martin Dietrich, Johann Götz und Manfred Lobitz dabei. Seit 60 Jahren zählen Fritz Dörwald, Robert Gurdan, Walter Janner, Hermann Seifried, Johann Trötsch, Alfons Turban und Josef Ziegler zum Verein. Eine Urkunde für sage und schreibe 70-jährige Treue überreichten die Vorsitzenden an Friedrich (Friedel) Janner.

Mit der Ernennung zum Ehrenmitglied wurde Karl-Heinz Pusch eine besondere Ehrung zuteil. Zur Erinnerung an seine Verdienste überreichten Dobner und Kammerer eine Urkunde und ein großformatiges Bild, das ihn vor dem alten Tanklöschfahrzeug (TLF) zeigt. Die längste Zeit seiner Dienstjahre war er mit dem alten TLF 16 im Einsatz. In seiner Laudatio würdigte Kammerer vor allem seine stete Einsatz- und Hilfsbereitschaft. Landrat Meier zollte der Feuerwehr Mantel Anerkennung und lobte besonders die Begeisterung der Jugend.

Kreisbrandrat Meier lobte den Entschluss der Feuerwehr, gemeinsam mit zwei weiteren Gemeinden neue Löschfahrzeuge zu kaufen. So seien die Kosten niedriger ausgefallen. Bürgermeister Stephan Oetzinger blickte zufrieden auf das 150-jährige Jubiläum der Feuerwehr zurück und lobte Organisation und Durchführung der festlichen Veranstaltung. "Die Feuerwehr Mantel ist ein wichtiger Aktivposten in der Gemeinde. Trotz oft ernsthafter Einsätze gibt sie immer eine gute Figur ab."

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.