Erna Witt feiert im Kreis der Familie 85. Geburtstag
Rüstige Jubilarin

Lokales
Mantel
23.04.2013
4
0
Mit ihrer Familie feierte Erna Witt, geborene Brandl, in der Weinstraße 29, 85. Geburtstag. Am 19. April 1928 kam sie in Wiesendorf zur Welt und musste schon als Kind zu Hause mitarbeiten.

Nach dem Schulbesuch war die Jubilarin, wie es damals oft üblich war, in Neunkirchen in der Landwirtschaft in Stellung. Später arbeitete sie bis zur Hochzeit im Forst in Weiden. 1951 schloss sie mit Josef Witt den Bund der Ehe. Gemeinsam betrieb das Paar nebenbei eine Landwirtschaft. An ihrem Jubeltag gaben sich die Gratulanten die Klinke in die Hand. Bereits am Morgen erreichten Erna Witt die ersten Glückwünsche: Tochter Andrea und die beiden Enkel riefen aus San Franzisco an. Aus Esslingen bei Stuttgart war Erna Witts Bruder Otto zum Fest angereist.

Die rüstige Jubilarin führt ihren Haushalt fast noch allein. Tochter Monika und Schwiegersohn Werner nehmen ihr die Arbeiten ab, die der Seniorin etwas schwerer fallen. Und auch Enkelin Sabrina packt mit zu, wenn sie gebraucht wird.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.