06.03.2004 - 00:00 Uhr
MantelOberpfalz

Janner will noch abwägen

von Friedrich Peterhans Kontakt Profil

Ob die seit 1821 Jahren am Marktplatz beheimatete Firma Janner Waagen ein Manteler Unternehmen bleibt, entscheidet sich nach Aussage von Inhaber Siegfried Janner in den nächsten zwei bis drei Wochen.

Der Betrieb mit 15 Beschäftigten hat Expansionspläne und interessiert sich für einen Umzug in das neue Gewerbegebiet "Luderhäusl". Die Erschließung des Areals am westlichen Ortsrand verzögert sich jedoch, weil der Marktrat in seiner Sitzung am Dienstag wegen der schwierigen Finanzlage die Mittel dafür aus dem Haushalt genommen hat. Janner prüft als Alternative eine Ansiedlung im Industriegebiet "Am Brandweiher" im Weidener Westen.

"Rauhbirln" und "Bäff" zum Bock

Freihung. Die CSU-Ortsverbände des Marktes Freihung und die Frauenunion veranstalten am 13. März ein Bockbierfest im Gemeindezentrum. Anstich ist um 20 Uhr. Zur Unterhaltung spielen die "Rauhbirln" auf.

Als besondere Attraktion wurde in diesem Jahr der Hochzeitslader "Bäff" engagiert. Daneben wird auch das Duo "Heide und Erika" aus Freihung einen lustigen Sketch zum Besten geben. Der Eintritt an der Abendkasse beträgt 5 Euro. Darin ist ein Los für die Tombola, bei der es unter anderem eine Fahrt zum Landtag nach München zu gewinnen gibt, enthalten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.