11.03.2010 - 00:00 Uhr
MantelOberpfalz

Verdreifachte Wahlbeteiligung

von Wolfgang Würth Kontakt Profil

Pfarrer Armin J. Spießl war vor allem mit der Wahlbeteiligung zufrieden. Die habe sich seit der letzten Pfarrgemeinderatswahl verdreifacht. 34,68 Prozent der Gemeindemitglieder von St. Peter und Paul beteiligten sich. Die meisten wählten Karl Hofmann, der 419 Stimmen erhielt. Es folgen Gabi Paulus (405), Robert Klinkhammer (402) und Sabrina Hildebrand (349). Weiter schenkten die Gemeindemitglieder Rosemarie Seiser (344), Erika Kuschidlo (334), Daniela Steinbauer (334), Petra Garban (328), Christa Strobl (315), Verena Tafelmeier (305), Anja Graf (297) und Jennifer Garban (284) ihr Vertrauen. Auf Marina Hofmann entfiel die selbe Stimmenzahl wie auf Garban, die ihren Sitz deshalb zugelost bekam.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.