22.11.2017 - 20:00 Uhr
MantelSport

Faustball-Bayernliga TSG holt erste Saisonpunkte

Mantel/Weiherhammer. Die Bayernliga-Faustballerinnen der TSG Mantel/Weiherhammer haben ihren ersten Sieg in der laufenden Spielzeit unter Dach und Fach gebracht. Nach zwei knappen Niederlagen zum Saisonauftakt bezwangen sie beim Heimspieltag den TSV Unterpfaffenhofen-Germering. Gegen den TV Herrnwahltann setzte es eine Niederlage..

von Externer BeitragProfil

Gegen Unterpfaffenhofen siegten die Oberpfälzerinnen klar mit 3:0. Dabei wartete die TSG mit einer starken Leistung auf. Mit 11:6, 11:6 und 11:8 zeigte die Heimmannschaft dem gewiss nicht schwachen Gegner seine Grenzen auf.

Im zweiten Spiel lief es nicht so gut. Die TSG-Damen verfielen in ihre alten Muster und machten unnötige Eigenfehler. Am Ende stand trotz hartnäckiger Gegenwehr eine 1:3-Niederlage (13:15, 8:11, 11:5, 12:14). Mantel/Weiherhammer steht aktuell auf dem vorletzten Platz der Tabelle. Am 26. November treten sie die lange Reise nach Neugablonz an und hoffen auf weitere Punkte.

Auch die U14 männlich holte einen Sieg. Zwar verlor sie in Sulzbach beide Spiele gegen den TV Herrnwahltann, konnte aber ein Spiel gegen die DJK Ursensollen gewinnen. Am 10. Dezember richtet die TSG Mantel-Weiherhammer die nordostbayerischen Meisterschaften aus. Der Sieger qualifiziert sich für die Bayerische Meisterschaft.

Für die Damen spielten: Michl, Neumann, Wolfram A., Spöth, Rebhan, Wolfram S., Kühnl und Hilbig.

Bayernliga-Tabelle

1. TSV Staffelstein 4 12:5 8:0 2. TV Neugablonz 4 11:5 6:2 3. TV Herrnwahlthann 4 8:7 4:4 4. TV Eibach II 2 4:3 2:2 5. Unterpfaffenhofen 2 3:3 2:2 6. TSG Mantel/Weih. 4 5:9 2:6 7. ASV Veitsbronn 4 1:12 0:8

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.