120 Räder zum Verkauf
Radbörse der Renner

Vermischtes
Mantel
19.03.2018
106
0

Das Gelände um die Mehrzweckhalle war zugeparkt, die Erwartungen der angereisten Kunden groß. Die Türen gingen auf und die Kauflustigen stürmten die Radbörse in der Mehrzweckhalle. Wer eines der 120 Schnäppchen ergattern wollte, musste schnell sein.

Vom Rennrad über Mountainbikes bis hin zum Cityrad reichte das Angebot. Dazu gab es Zubehör wie Helme und Kindersitze, aber auch Dreiräder, Roller, Inliner oder Bobbycars. Vor lauter Menschen sah man fast die Räder nicht mehr. Viele nahmen zur Probe auf einem Drahtesel Platz, überlegten und prüften. Lange Zeit blieb dafür nicht, denn die Zweiräder gingen im Nu weg. Die Organisatorinnen um Traudl Ucles hatten alle Hände voll zu tun, um im Getümmel nicht den Überblick zu verlieren. Bevor der Drahtesel in den Kofferraum verladen wurde, erholten sich viele Kunden bei Kaffee und Kuchen. Das Tortenbüfett der AsF-Damen bot eine große Auswahl. Bild: sei
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.