21.01.2017 - 02:00 Uhr
MantelOberpfalz

Tische um Öfen als Wärmequellen: deftige Sauköpfe serviert.

(sei) Die Freien Wähler haben am Stodelplatz zum Saukopfessen eingeladen. Im Kessel bereitete Robert Scholz 20 Sauköpfe zu, die reißenden Absatz fanden. Die Besonderheit: Es gibt weder Teller noch Besteck, die Köpfe werden auf einem Brett serviert, die Leute essen sie, nur mit dem eigenen Taschenmesser ausgerüstet. Im Angebot waren auch Schweineherzen. Organisiert wurde das Saukopfessen von Petra und Michael Franke sowie ihren Helfern. Bild: sei

von Eva SeifriedProfil
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.