28.09.2017 - 11:16 Uhr
MantelOberpfalz

Genehmigung für Betreutes Wohnen endlich da Festplatz jetzt Bauplatz

Über ein Jahr zog sich die Baugenehmigung für ein Ambulant Betreutes Wohnen auf dem ehemaligen Festplatz hin. Inzwischen hat Investor Hans Reichl alle Auflagen erfüllt und Unterlagen nachgereicht. "Jetzt soll es so bald wie möglich losgehen", sagt er.

Also doch: Die Baugenehmigung für ein Seniorendomizil am alten Festplatz liegt vor. Hans Reichl will die Brache noch dieses Jahr in eine Baustelle verwandeln. Bild: sei
von Friedrich Peterhans Kontakt Profil

Die Nachricht, dass der Festplatz nicht mehr brach liegt, freut auch Bürgermeister Stephan Oetzinger. "Es lag weder an uns noch am Landratsamt", sagt er zu den Verzögerungen. Ursprünglich wollte Reichl bereits im Frühjahr oder im Juli mit dem Bau beginnen. Die Regierung der Oberpfalz und das Landratsamt pochten jedoch auf geänderten Plänen, die einen Plattformlift ins Obergeschoss vorsehen. Der ist mittlerweile eingezeichnet.

Am Dienstag bekam Reichl grünes Licht aus dem Landratsamt. Wie berichtet, will er eine Seniorendomizil mit zwölf Plätzen in Gasbetonbauweise hochziehen. Nächstes Jahr könnte es bezugsfertig sein.

Noch in diesem Jahr soll in jedem Fall das Nebengebäude in den Ausmaßen 13 mal 13 Meter entstehen. Darin sind Geräteschuppen, Waschküche und Technikraum vorgesehen. "Zudem wollen wir heuer noch die Baggerarbeiten für die Versorgungsleitungen erledigen", erklärt Reichl. Ob dieses Jahr noch das Hauptgebäude mit den Gasbetonsteinen in die Höhe wächst, ist offen. Interessant: Reichl will nur für das Nötigste eine Baufirma beauftragen und ansonsten alles selber machen. "Ich habe da zwei, drei gute Bekannte aus Sachsen, die helfen mir." Diese Männer werden von Reichls Frau Susanne in einer eigenen Firma angemeldet. Nur für die schweren Teile käme ein Beton-Unternehmen. Das Projekt soll rund 1,2 Millionen Euro kosten.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.