Fichtelgebirgs-Marathon
Pokale für die schnellsten Läufer

Freizeit
Marktredwitz
06.07.2017
7
0

Bad Alexandersbad. In diesem Jahr wartet der Fichtelgebirgs-Marathon mit einer neuen 42-Kilometerstrecke und dem bekannten Halbmarathon auf. Am Samstag, 15. Juli fällt der Startschuss für beide Distanzen. Die Laufstrecke der Marathondistanz verläuft als Wendestrecke von Bad Alexandersbad nach Leupoldsdorf zum Startpunkt des Halbmarathons und auf identischer Strecke zurück. 800 Höhenmetern sind zu bewältigen. Startschuss um 9 Uhr, Start- und Zielbereich sind die Schlossterrassen in Bad Alexandersbad. Die Halbmarathondistanz (400 Höhenmeter) startet wieder in Leupoldsdorf und verläuft ebenfalls nach Bad Alexandersbad, zum Zielgelände auf den neu gestalteten Schlossterrassen. In der Startgebühr ist die Fahrt im Shuttlebus von Bad Alexandersbad zum Start nach Leupoldsdorf enthalten. Abfahrt 10.15 Uhr, oberhalb der Schlossterrassen in Bad Alexandersbad. Beitrag 29 Euro, Online-Anmeldung bis 13. Juli, Nachmeldungen können am 14. Juli, 17 bis 21 Uhr im Haus des Gastes, Bad Alexandersbad. Auf der Strecke gibt es Wasser- und Verpflegungsstellen, im Ziel gibt's eine Medaille für die Läufer. Die Erstplatzierten jeder Altersklasse erhalten zudem hochwertige Pokale. Informationen: Telefon 09232 4093119

___



Weitere Informationen:

www.fichtelgebirgsmarathon.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.