Sebastian Strahl gibt am Freitag Konzert in der Schalterhalle der Sparkasse
Heimspiel für Ausnahmetalent

Querbeet durch alle Stilrichtungen spielt Sebastian Strahl mit Freunden auf. Bild: exb
Kultur
Marktredwitz
04.07.2017
39
0

Mit sechs Jahren erhielt er seinen ersten Unterricht im Fach Akkordeon. Bereits vier Jahre später erreichte er beim bayerischen Landesentscheid zum "Deutschen Akkordeon-Musikpreis" in seiner Altersgruppe unter elf Teilnehmer den ersten Platz.

Kulturpreisträger

Von da an ging es für Sebastian Strahl von einem Erfolg zum nächsten. Vorderste Plätze schienen für ihn bayern- und bundesweit reserviert zu sein. Bei Wettbewerben wie "Jugend musiziert", dem "Akkordeon-Musik-Festival" oder dem "Fränkischen Harmonikatag" war er erfolgreich. 2016 erhielt er den Kultur-Förderpreis der Stadt Marktredwitz und spielte als Solist mit den Hofer Symphonikern bei "Stars von morgen" in der Frankenhalle in Naila.

Nach dem bestandenen Abitur heißt es nun für Sebastian Strahl, musikalisch Abschied zu nehmen von Marktredwitz. Der junge Ausnahmekünstler lädt dazu am Freitag, 7. Juli, um 19 Uhr unter dem Motto "Accordion with friends" zu einem Crossover-Konzert in die Schalterhalle der Sparkasse Hochfranken im Markt von Marktredwitz ein. Auf dem Programm stehen neben klassischen Komposition wie den "Variationen über ein Thema von Paganini", dem "Allegro ingenuo" aus der Sonate No. 2 von Vladislav Solotarjow und "Valse a Margaux" von Richard Galliano auch bekannte virtuose und jazzige Titel wie "Tea for two", "Misty" oder "Autumn in Paris".

Namhafte Begleiter

Begleitet wird Sebastian Strahl von Saskia Jahreis - ebenfalls Kulturpreisträgerin der Stadt Marktredwitz - sowie den beiden Musikern und Musikpädagogen Harry Weigel (Bass) und Erwin Jahreis (Akkordeon, Klarinette, Saxophon). Einlass ist ab 18.30 Uhr, der Eintritt frei. Spenden sind willkommen. Unterstützt wird das Konzert durch den Freundeskreis und den Förderverein der Musikschule.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.