Anmeldungen zum Mailauf des TV Lorenzreuth
Mit Viertel- und Halbmarathon

Die Laufsportler können sich den 1. Mai vormerken. Am "Tag der Arbeit" lädt der TV 1890 Lorenzreuth wieder zum Mailauf. Bild: abi
Sport
Marktredwitz
02.04.2018
21
0

Lorenzreuth. In vier Wochen lädt der TV 1890 Lorenzreuth wieder zum Mailauf. Am Feiertag (1. Mai) werden wieder ein Viertelmarathon über 10,5 Kilometer und ein Halbmarathon über 21 Kilometer angeboten. Für Kinder, Jugendliche und Freunde der etwas kürzeren Strecken gibt es Distanzen von 750 bzw. 1400 und 4800 Meter. Alle Teilnehmer aus den Landkreisen Hof und Wunsiedel können ihre Ergebnisse zusätzlich für die Kreismeisterschaft im Crosslauf werten zu lassen.

Die Startgebühren liegen zwischen 2,50 und 3,50 Euro. Nachmeldungen sind auch noch am Wettkampftag möglich, jedoch wird dann die doppelte Gebühr fällig. Die Startgebühr für den 10,5 Kilometer-Viertelmarathon beträgt 8 Euro, die Teilnahme am Halb-Marathon kostet 15 Euro, die Nachmeldegebühr beträgt jeweils 5 Euro. Dafür erhalten alle Finisher der beiden Langdistanzen ein Erinnerungsgeschenk. Der erste Startschuss für die 750 Meter Strecke fällt um 9 Uhr. Anmeldungen sind bis zum 27. April auf der vereinseigenen Homepage oder mit den ausliegenden Ausschreibungen möglich. Für die beiden Marathonstrecken ist jedoch zusätzlich zur Anmeldung eine gleichzeitige Überweisung notwendig (TV Lorenzreuth, VR-Bank Fichtelgebirge eG, IBAN DE16 7816 0069 0000 051241). Die kurzen Strecken brauchen erst am Wettkampftag bei Abholung der Startunterlagen bezahlt werden. Schriftliche Meldung ist möglich bei: Erich Burger, Griesstraße 14, 95615 Marktredwitz, Telefon 09231/62454, Mail-Adresse mailauf@tvlorenzreuth.de oder per Internet über www.tvlorenzreuth.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.