Ausbildungsplätze beim Klinikum Fichtelgebirge heuer besonders stark gefragt

Wirtschaft
Marktredwitz
10.09.2017
108
0

An der klinikeigenen Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe am Klinikum Fichtelgebirge haben 17 Schülerinnen und 7 Schüler zwischen 16 und 25 Jahren eine einjährige Ausbildung begonnen. Die Ausbildungsplätze waren heuer sehr gefragt. Daher mussten alle Bewerber erstmals ein einwöchiges Vorpraktikum absolvieren. Neben Schulabgängern von Mittel- und Realschulen sind auch Quereinsteiger, die sich beruflich neu orientieren, und Abiturienten, welche die Ausbildung zur praktischen Vorbereitung auf ein Medizinstudium nutzen, im neuen Jahrgang dabei. Die Ausbildung zum Pflegefachhelfer vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten für die Versorgung der Patienten sowie damit verbundene hauswirtschaftliche Assistenzaufgaben. Der Abschluss erfolgt mit einer staatlich anerkannten Prüfung. Bild: exb

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.