Unfall mit Roller
14-Jährige schwer verletzt

Vermischtes
Maxhütte-Haidhof
09.04.2018
124
0

Die 14-jährige Sozia eines Motorrollers wurde am Sonntag bei einem Unfall schwer verletzt. Das teilte die Polizei mit. Gegen 16.25 Uhr war ein 18-Jähriger mit dem Auto aus Winkerling kommend die Bergmannstraße in Richtung Leonberg unterwegs. An der Kreuzung zur Regensburger Straße übersah er einen aus Ponholz kommenden, 51-jährigen Rollerfahrer, der seine 14-jährige Tochter dabei hatte. Beim Zusammenstoß verletzte sich der Rollerfahrer leicht und wurde mit dem BRK ins Krankenhaus gebracht. Wesentlich schwerer traf es die Tochter. Sie musste mit schwersten Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Regensburg geflogen werden. Nach dem jetzigen Stand der Erkenntnisse bestehe keine Lebensgefahr, so die Polizei. Am Unfallort waren die Feuerwehren aus Ponholz, und Maxhütte-Winkerling sowie ein Großaufgebot des BRK im Einsatz. Der Sachschaden liegt im hohen vierstelligen Euro-Bereich. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.