Zwölf junge Christen empfangen erste heilige Kommunion
Jesus ist stets bei uns

Lokales
Mehlmeisel
17.04.2013
2
0
Neun Mädchen und drei Buben gingen am Sonntag in der Pfarrkirche - nach intensiver Vorbereitung - erstmals zur hl. Kommunion. Von Herzen kam die Einladung "Jesus, wir heißen dich willkommen", die zugleich Thema der Feier war.

Nach einem Kirchenzug, begleitet von den Original Fichtelgebirgsmusikanten, feierten Pfarrer Andreas Gromadzki und die beiden und Diakone Rudolf Hoffmann und Franz Lautenbacher mit den Erstkommunikanten und der Pfarrfamilie einen festlichen Gottesdienst, den Wolfgang Glaser mit seiner Musikgruppe, der Kirchenchor, Walter Reischer an der Orgel und die Kinder selbst mit viel Rhythmik, sinnreichen und aussagekräftigen Worten mitgestalteten und das Fröhlich-Festliche der Stunde betonten. Und mit der Geschichte von den "Spuren im Sand" machten die Mädchen und Buben erfahrbar: "Auch im vermeintlichem Alleinsein ist Jesus bei uns".

Nach Kommunion, Loblied und Schlusssegen bedankte sich Pfarrer Andreas Gromadzki bei allen, die mitgeholfen haben, dass diese Erstkommunion zum unvergesslichen Fest wurde.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.