09.11.2017 - 20:00 Uhr
MitterteichOberpfalz

Faschings-Auftakt mit Party Närrischer Samstag

Nicht mehr lange müssen sie ausharren, die Mitterteicher Narren: Am Samstag, 11. 11., geht zum Start der Faschingssaison wieder die Post ab - zuerst bei der Schlüsselübergabe im Rathaus und danach bei einer Party im Josefsheim.

Einige Gaudiwurm-Mitglieder um Vorsitzenden Michael Zintl (hinten) haben in diesen Tagen für die neue Faschingssaison 700 Orden zusammengebastelt. Die Bleche dafür ließ der Verein bei Metallbau Forster schneiden und stanzen, die Aufkleber hat Gelis Fotostudio angefertigt. Bild: exb
von Udo Lanz Kontakt Profil

Pünktlich um 19.11 Uhr stürmen die Narren ins Rathaus und "entmachten" den Bürgermeister. Zu diesem Zeitpunkt lüftet der Gaudiwurm auch das wie üblich gut gehütete Geheimnis um das neue Prinzenpaar. Vorsitzender Michael Zintl verspricht hier eine Überraschung. Für alle, die nicht dabei sein können, bietet der Verein eine Live-Übertragung des Spektakels auf seiner Facebook-Seite an.

Direkt im Anschluss an die Schlüsselübergabe bilden die Narren einen Fackelzug und ziehen begleitet von der Stadtkapelle zum Josefsheim, wo der Faschingsauftakt kräftig gefeiert wird. Beginn der Party ist schon um 19 Uhr, der Eintritt kostet 1,11 Euro. Für Unterhaltung sorgen unter anderem Auftritte der Gaudiwurm-Prinzengarde und der Prinzengarde aus Krummennaab. Auch die Faschingsgesellschaft Weiß-Blau Wiesau wird mit ihrem Prinzenpaar dabei sein.

Keine Pause legt der Mitterteicher Gaudiwurm in der bald beginnenden besinnlichen Zeit ein. So steht wieder die Beteiligung am Mitterteicher Weihnachtsmarkt am 9. Dezember an. An einem eigenen Stand werden Kartoffelspiralen, Lebkuchenlikör und "Gaudi-Burger" verkauft. Ist der Markt vorbei, liegt das Hauptaugenmerk der Vereinsverantwortlichen wieder auf der Vorbereitung des 47. Oberfränkischen Prinzentreffens, das am 6. Januar 2018 in der Mehrzweckhalle stattfindet. Wenig später, am 14. Januar, geht es mit der beliebten Kinderparty im Josefsheim munter weiter. Saisonhöhepunkt ist der 11. Mitterteicher Gaudiwurm am Samstag, 10. Februar. Nach wie vor ist offen, ob nach dem Umzug wieder eine Party auf dem Kirchplatz steigt. Der Kehraus am Dienstag, 13. Februar, im Josefsheim beschließt die Saison. In der heißen Phase der Saison werden die Mitterteicher Narren zusätzlich zu den eigenen und anderen örtlichen Terminen auch häufig auswärts unterwegs sein. Neu präsentiert der Gaudiwurm heuer ein Männerballett und mehrere Tanzmariechen.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp