Gaudiwurm gibt Vorschau auf Saison 2017/18
Jubiläums-Zug und großes Prinzentreffen

Viel Wissenswertes über die Brauerei Hösl erfuhren die Prinzenpaare der Saison 2016/17 aus Mitterteich, Marktredwitz, Mähring, Tirschenreuth und Wiesau bei einem Rundgang mit Geschäftsführer Michael Hösl (rechts). Mit dabei war auch Michael Zintl (Zweiter von rechts), Vorsitzender des Mitterteicher Gaudiwurms. Bild: exb
Freizeit
Mitterteich
12.10.2017
375
0

Vier Wochen sind es noch, bis wieder die Narren los sind. Wer die Nachfolge des Mitterteicher Prinzenpaars Daniela I. und Jens I. antritt, ist noch streng geheim. Die beiden Würdenträger der vergangenen Saison trafen kürzlich mit anderen ehemaligen Prinzenpaaren aus Marktredwitz, Mähring, Tirschenreuth und Wiesau zusammen, um gemeinsam in Erinnerungen zu schwelgen und den Kontakt wieder aufzufrischen. Vor einem gemütlichen Beisammensein erhielten sie bei einer Führung interessante Einblicke in die Privatbrauerei Hösl. Geschäftsführer Michael Hösl stellte die Geschichte des Betriebs vor und verriet viel Wissenswertes über Rohstoffe, Brauprozesse und das Sortiment.

Michael Zintl, Vorsitzender des Mitterteicher Gaudiwurms, gab einen Überblick über die bereits fest stehenden Termine der Saison 2017/18. Für den Faschingsauftakt am 11. 11. mit Feier im Josefsheim kündigte Zintl eine Überraschung an. Viel Energie steckt der Verein in die Vorbereitungen auf das 47. Oberfränkische Prinzentreffen, das am 6. Januar 2018 in der Mehrzweckhalle über die Bühne geht. Nähere Infos zu der Großveranstaltung, bei der auch die Öffentlichkeit willkommen ist, werden folgen. Am 14. Januar steht eine Kinderparty im Josefsheim im Kalender. Der Ausnahmezustand wird diesmal am 10. Februar in der Stadt herrschen: An diesem Tag zieht wieder der Mitterteicher Gaudiwurm durch die Straßen. Weil bei den Narren Schnapszahlen beliebt sind, wird mit der 11. Auflage des Zugs ein kleines Jubiläum gefeiert. Ob nach dem Gaudiwurm wieder eine Party steigt, ist noch offen. Der Kehraus am 13. Februar im Josefsheim beschließt die Saison. Neu präsentiert der Gaudiwurm heuer ein Männerballett und mehrere Tanzmariechen. Aktiv ist der Verein natürlich auch in der besinnlichen Zeit: Am Stand auf dem Mitterteicher Weihnachtsmarkt am 9. Dezember gibt es Kartoffelspiralen, Lebkuchenlikör und "Gaudi-Burger".
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.