21.01.2017 - 02:00 Uhr
MitterteichOberpfalz

Närrischer Nachmittag

Zum 39. Mal geht heuer der Mitterteicher Seniorenfasching über die Bühne. Die Besucher dürfen sich am Sonntag, 5. Februar, ab 14 Uhr wieder auf ein mehrstündiges stimmungsvolles Programm in der Mehrzweckhalle freuen.

Die Organisatoren sind schon voller Vorfreude auf den 39. Seniorenfasching in der Mitterteicher Mehrzweckhalle. Im Kellnerhaus kamen sie zu einer Vorbesprechung zusammen. Mit dabei waren Prinzenpaar Daniela I. und Jens I. (Mitte), Bürgermeister Roland Grillmeier (stehend, Sechster von links) und Willi Schneider (vorne, Mitte). Bild: jr
von Josef RosnerProfil

Die Organisatoren kamen jetzt zusammen, um die Vorbereitungen zu treffen. Eingeladen sind wie immer alle Senioren der Stadt ab 60. Sie dürfen wieder bequem an Tischen sitzen, die auf dem Hallenboden aufgestellt werden. Um darüber hinaus noch weitere Besucher aufnehmen zu können, werden wie im vergangenen Jahr zwei Tribünenblöcke ausgefahren.

Rund 150 Mitwirkende

Willi Schneider wird zum Beginn des Nachmittags traditionell in sein Pfeiferl blasen und damit das Startsignal für den Einmarsch der rund 150 Mitwirkenden geben. Mit dabei sein werden natürlich das Prinzenpaar Daniela I. und Jens I sowie das Kinderprinzenpaar Vreni I. und Max I. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Roland Grillmeier geht es mehr als drei Stunden lang rund in der Halle. Den Löwenanteil des Programms werden verschiedene Garden und Tanzgruppen der Vereine Gaudiwurm und TuS bestreiten, darunter die Showtanzgruppen "X-Dream" und "Phönix". Auftreten werden auch Tanzmariechen Noemi und die "Mitterteicher Wadlschmeißer". Musikalisch wird der Nachmittag vom "Oberpfälzer Buam-Express" begleitet. Als bewährtes Moderatorenteam sind heuer wieder Manuela Lang und Reiner Summer dabei.

Für das leibliche Wohl der Senioren sorgen wiederum 18 Vereine und Verbände. Bei Kaffee und Kuchen können es sich die Senioren gut gehen lassen. Ausdrücklich wünschen sich die Organisatoren, dass die Senioren kostümiert und natürlich gelaunt zum närrischen Nachmittag in die Mehrzweckhalle kommen.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.