7. Mitterteicher Gaudiwurm zieht durch die Straßen der Stadt - Im Anschluss große Party
Tausende Beutel Popcorn und Chips

Lokales
Mitterteich
01.03.2014
2
0

Auf ein großes Spektakel können sich Faschingsfreunde an diesem Samstag freuen: Ab 13.31 Uhr bewegt sich der 7. Mitterteicher Gaudiwurm durch die Stadt.

Nach der Aufstellung in der Zanklgartenstraße und der Parkstraße zieht der Gaudiwurm zunächst über den Oberen und Unteren Markt. Von dort aus geht es in die Bahnhofstraße und über die Parkanlagen am NKD-Markt und der "Farbersbruck" vorbei in die Vorstadt und zurück zum Marktplatz. Laut Michael Zintl, Vorsitzender des Vereins "Mitterteicher Gaudiwurm", werden nach aktuellem Stand 48 Gruppen dabei sein, darunter viele Themenwagen. Musikalisch wollen die Stadtkapelle Mitterteich, die örtliche "Feierwehrkapelln" und das Percussionensemble der Kreismusikschule den Ton angeben. Wie gewohnt verteilen die Narren kleine Leckereien an die Zuschauer. "Wir haben 300 Kilo Bonbons, 1000 Beutel Chips und 7000 Beutel Popcorn", so Zintl.

Im Anschluss an den Umzug steigt eine große Faschingsparty auf dem Kirchplatz. Für Stimmung werden verschiedene Tanzgruppen und zwei DJs sorgen. Stärken können sich die Besucher unter anderem mit Grillspezialitäten und Glühwein. Enden wird die Party gegen 18 Uhr.

Noch vor dem Umzug werden Mitglieder des Gaudiwurm-Vereins entlang der Straßen Spenden zur Deckung der Kosten sammeln.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.