Als Gärtner erfolgreich

Mit Stadtgärtner Willi Kilian (hockend inmitten der Kinderschar), Gruppenleiterin Marianne Dietz-Wenisch (links hinten), Kinderpflegerin Carola Hößl und Jugendbeauftragter Stefan Grillmeier freuten sich mit den Kindern über den Pflanzerfolg. Bild: jr
Lokales
Mitterteich
24.04.2013
7
0
Große Freude bei den 26 Kindern der "Igelgruppe" des Kindergartens Hedwigsheim: Im Oktober vergangenen Jahres setzten die Kinder am Verkehrsknotenpunkt Wiesauer Straße Zwiebeln von Narzissen, Osterglocken, Tulpen, Krokussen und Hyazinthen. Damals gab Stadtgärtner Willi Kilian Tipps und Ratschläge zum richtigen Pflanzen und legte auch persönlich mit Hand an. Jetzt staunten die Kinder nicht schlecht, als sie den Ort der Pflanzaktion wieder besuchten.

Alle gesetzten Zwiebeln sind mittlerweile aufgegangen und erfreuen mit ihrer Blütenpracht eilige Passanten und gemütliche Spaziergänger. Die Leiterin der Kindergruppe, Marianne Dietz-Wenisch, Kinderpflegerin Carola Hößl und Jugendbeauftragter Stefan Grillmeier freuten sich mit über das Wachstum der Blumen. "Das passt gut zu unserem Jahresthema Natur", sagte die Leiterin. Nach der Wanderung zum Blumenbeet stärkten sich die Kinder mit Leberkässemmeln und Getränken.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.