Blumentopf-Schießen und Kirschkern-Weitspucken: "Olympiade" im Kreislehrgarten

Blumentopf-Schießen und Kirschkern-Weitspucken: "Olympiade" im Kreislehrgarten (jr) "Olympiade im Garten" lautete das Motto beim Ferienprogramm des Obst- und Gartenbauvereins im Kreislehrgarten. Bei außergewöhnlichen Wettbewerben mussten die Kinder ihr Geschick unter Beweis stellen - etwa beim Kirschkern-Weitspucken, beim Blumentopf-Schießen und beim Gartengolf. Am Ende durfte sich jeder Teilnehmer über Sachpreise freuen, darunter selbst eingetopfte Basilikum-Pflänzchen. Erfrischen konnten sich die Kind
Lokales
Mitterteich
09.08.2014
3
0
"Olympiade im Garten" lautete das Motto beim Ferienprogramm des Obst- und Gartenbauvereins im Kreislehrgarten. Bei außergewöhnlichen Wettbewerben mussten die Kinder ihr Geschick unter Beweis stellen - etwa beim Kirschkern-Weitspucken, beim Blumentopf-Schießen und beim Gartengolf. Am Ende durfte sich jeder Teilnehmer über Sachpreise freuen, darunter selbst eingetopfte Basilikum-Pflänzchen. Erfrischen konnten sich die Kinder mit Apfelsaft und Hollerwasser, wegen der heißen Temperaturen entsprechend mit Crash-Eis serviert. Schließlich durften die Mädchen und Buben noch Holzspieße schnitzen, mit denen sie am "Olympischen Feuer" Stockbrot, Würstchen und Gemüsesticks grillten. Hedwig Jacobey und OGV-Vorsitzende Marion Puchta luden alle Kinder ab vier Jahren zu den regelmäßigen Nachwuchs-Gruppenstunden ein. Diese finden jeweils samstags statt. Weitere Informationen dazu gibt es unter Telefon 09633/4852. Unter den Gästen waren auch 2. Bürgermeister Stefan Grillmeier sowie 3. Bürgermeister Ernst Bayer. Bild: jr
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.