Kinder tauchen in Märchenwelt ein

Lokales
Mitterteich
29.08.2014
1
0
In einer "Fabel- und Märchenwerkstatt" der gfi tauchten Kinder unter Anleitung von Christian Guttau (rechts) in die Welt fantastischer Geschichten ein. Bei der Auseinandersetzung mit "Sterntaler", "Dornröschen" und anderen Werken entdeckten die Mädchen und Buben wichtige Merkmale von Kunst- und Volksmärchen. "Zauberer und Hexen gibt's ja gar nicht echt!", stellte aber zumindest die kleine Anna klar, als Jugendbeauftragter Reiner Summer bei der Ferienaktion im Mehrgenerationenhaus vorbeischaute. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.