27.02.2014 - 00:00 Uhr
MitterteichOberpfalz

Landwirte informierten sich bei Metallbau Forster in Mitterteich

Landwirte informierten sich bei Metallbau Forster in Mitterteich (jr) Der Verband für Landwirtschaftliche Fachbildung (VlF) im Landkreis Tirschenreuth informierte sich in den beiden Betriebsstätten der Firma Metallbau Forster in Mitterteich. Die Geschäftsführer Wilhelm und Christian Forster führten die rund 50 Besucher in zwei Gruppen durch das Werk II Blechbearbeitung (unser Bild) im Industriegebiet Birkigt sowie Werk I in der Tirschenreuther Straße. Anschaulich und praxisnah schilderten die beiden Inh
von Josef RosnerProfil

Der Verband für Landwirtschaftliche Fachbildung (VlF) im Landkreis Tirschenreuth informierte sich in den beiden Betriebsstätten der Firma Metallbau Forster in Mitterteich. Die Geschäftsführer Wilhelm und Christian Forster führten die rund 50 Besucher in zwei Gruppen durch das Werk II Blechbearbeitung (unser Bild) im Industriegebiet Birkigt sowie Werk I in der Tirschenreuther Straße. Anschaulich und praxisnah schilderten die beiden Inhaber die betrieblichen Abläufe. Metallbau Forster besteht seit 280 Jahren und beschäftigt heute 105 Mitarbeiter. Das Unternehmen hat in den vergangenen Jahren stark expandiert. Im Einsatz ist die Firma mittlerweile in ganze Deutschland. VlF-Geschäftsführer und Leitender Landwirtschaftsdirektor Wolfgang Wenisch dankte für die informative Führung, bei der die Teilnehmer das Unternehmen aus neuen Blickwinkeln kennenlernten. Im Anschluss an die Betriebsbesichtigung wurde das Gesehene dann noch bei Kaffee und Kuchen im Museumscafé vertieft. Bild: jr

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.