Sparkasse Oberpfalz Nord schüttet in Mitterteich 11 000 Euro aus
Dicker Zuschuss für Vereinsarbeit

Lokales
Mitterteich
21.12.2012
6
0

Große Freude bei Mitterteicher Vereinen und Organisationen: Als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk schüttete die Sparkasse Oberpfalz Nord den stolzen Betrag von 11 000 Euro aus.

"Wir unterstützen das Vereinsleben in all seinen Facetten", erklärte Vorstandsvorsitzender Ludwig Zitzmann, als er gemeinsam mit Vorstandsmitglied Marko Mühlbauer, Filialleiter Eduard Frank und Bürgermeister Roland Grillmeier die Schecks im großen Sitzungssaal des alten Rathauses verteilte.

"Wir sind dankbar und glücklich, dass Sie unsere Vereine unterstützen", sagte Bürgermeister und Sparkassen-Verwaltungsrat Roland Grillmeier und gratulierte der Sparkasse zu ihrer positiven Entwicklung. Bereits zuvor hätten die Sparkasse und ihre Stiftungen Mitterteicher Vereinen größere Zuschüsse gewährt. Den Vereinen dankte Grillmeier für ihren Beitrag zum Gemeinschaftsleben. Der Bürgermeister bat die Vereine, bei größeren Investitionen auf ihn zuzukommen. Auf seine Vorschläge hin werde dann das Geld verteilt. Vorstandsvorsitzender Ludwig Zitzmann betonte, dass die Sparkasse das ganze Jahr über verschiedene Projekte unterstütze. Alleine heuer habe die Bank in ihrem Verbreitungsgebiet rund 370 000 Euro verteilt. Unterstützt werden gemeinnütziges, caritatives und soziales Engagement. "Wir wollen den Menschen etwas zurückgeben", so Zitzmann. Kurz ließ er durchblicken, dass es mit der Bank wieder aufwärts gehe: "Wir sind als Sparkasse wieder gut unterwegs". Sein Dank galt den Mitarbeitern: "Sie machen einen guten Job." Im Anschluss folgte bei Lebkuchen und Glühwein die Übergabe der Schecks.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.