18.08.2014 - 00:00 Uhr
MitterteichOberpfalz

Sträußchen aus Johanniskraut und Lavendel

Sträußchen aus Johanniskraut und Lavendel Viele Helferinnen des Kirchenchors St. Jakob und des Fördervereins für Kirchenmusik haben in diesen Tagen wieder eifrig Kräuter und Blumen gesammelt. Aus der Vielfalt an Pflanzen, darunter Schafgarbe, Johanniskraut, Rainfarn und Lavendel, banden sie Büschel und Kränzchen, die vor und nach der Messe am Donnerstag sowie vor und nach den Gottesdiensten am Feiertag Mariä Himmelfahrt gegen eine Spende angeboten wurden. Mehr als 150 geweihte Büschel und Sträuße haben
von Redaktion OnetzProfil

Viele Helferinnen des Kirchenchors St. Jakob und des Fördervereins für Kirchenmusik haben in diesen Tagen wieder eifrig Kräuter und Blumen gesammelt. Aus der Vielfalt an Pflanzen, darunter Schafgarbe, Johanniskraut, Rainfarn und Lavendel, banden sie Büschel und Kränzchen, die vor und nach der Messe am Donnerstag sowie vor und nach den Gottesdiensten am Feiertag Mariä Himmelfahrt gegen eine Spende angeboten wurden. Mehr als 150 geweihte Büschel und Sträuße haben die Gläubigen am Ende mit nach Hause genommen. Der Erlös wird für die Kirchenmusik verwendet. Bild: hfz

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.