Tanzgruppen "X-Dream" und "Phoenix" freuen sich auf die neue Faschingssaison
Topfit für die fünfte Jahreszeit

Lokales
Mitterteich
11.11.2010
8
0
Die fünfte Jahreszeit in Mitterteich kann kommen: "Unsere Proben sind abgeschlossen", sagen Ilona Gruber und Daniela Kotzbauer, die beiden Trainerinnen der Tanzgruppen "X-Dream" (ATS) und "Phoenix" (TuS). Die Mitglieder beider Formationen freuen sich über die bereits vielfach getätigten Anfragen - einige Termine für Auftritte sind aber noch frei.

"Wir könnten sofort auftreten", sagt "X-Dream"-Trainerin Ilona Gruber. Schon im Sommer haben die zwölf jungen Damen im Alter von 16 bis 22 Jahren begonnen, einen großen Showtanz und einen Hip-Hop-Jazztanz einzustudieren. Mehr wollen die Mädchen vorab nicht verraten. Fest steht, dass sie sich wieder einiges haben einfallen lassen, um die Besucher mit ihren Auftritten zu verzaubern. Die Kostüme wurden wieder in Eigenregie erstellt. Wer die Tanzgruppe des ATS Mitterteich verpflichten will, sollte sich umgehend mit Christine Sommer (Telefon 09633/4386) in Verbindung setzen.

Ebenfalls bereit für den Fasching ist die Tanzgruppe "Phoenix" des TuS Mitterteich. Fast schon traditionell haben die jungen Damen und Herren im Alter von 17 bis 22 Jahren sowohl einen Garde-, als auch einen aktuellen Showtanz vorbereitet. Für Aufsehen sollen neben schmucken Kostümen wieder schwierige Hebefiguren sorgen. Begleitet werden die Auftritte von flotter Musik. Natürlich versprechen die Akteure wieder so manche Überraschung. Unter der bewährten Führung von Übungsleiterin Herma Laumer und den Trainerinnen Daniela und Christina Kotzbauer steckten die Mitglieder der Gruppe viel Herzblut in die Vorbereitungen. Die jungen Damen und Herren opferten viel Freizeit, um die schwierigen Tanzschritte zu beherrschen. Längst ist die Gruppe "Phoenix" zu einem Aushängeschild des TuS geworden - entsprechend groß ist die Nachfrage. Wer die Tanzgruppe für eine Veranstaltung buchen möchte, kann sich an Herma Laumer (Telefon 09633/3675) oder Daniela und Christina Kotzbauer (Telefon 09633/4816) wenden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.