Vier neue Azubis im Seniorenheim

Ihre Ausbildung starteten jetzt vier angehende Altenpfleger im Phönix-Seniorenzentrum. Im Bild (von links) 2. Bürgermeister Stefan Grillmeier, Pflegedienstleiterin Alla Sariga, Melanie Wurm, Mentorin Nadine Burger, Lyudmyla Barnowski, Helene Ehmann, Mario Scholz, die Ausbildungsbetreuerinnen Marion Niederhäuser und Sandra Baumgarten, Einrichtungsleiterin Mihaela Rupp und Tanja Lang von der Altenpflegeschule in Marktredwitz. Bild: jr
Lokales
Mitterteich
05.09.2014
123
0
Lyudmyla Barnowski, Helene Ehmann, Mario Scholz und Melanie Wurm starteten in dieser Woche im Phönix-Seniorenzentrum ihre dreijährige Ausbildung in der Altenpflege. Damit steigt die Zahl der Azubis in der Einrichtung auf 14. Ihre schulische Ausbildung absolvieren die vier "Neuen" an der Berufsfachschule für Altenpflege der BFZ GmbH in Marktredwitz.

2. Bürgermeister Stefan Grillmeier dankte dem Unternehmen für die Bereitschaft zur Ausbildung. Für ein modernes Haus sei dies enorm wichtig, so Grillmeier. Insgesamt kümmern sich im Phönix-Seniorenzentrum 96 Mitarbeiter um 110 Senioren, womit das Haus an der Waldsassener Straße voll ausgelastet ist.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.