21.09.2017 - 20:00 Uhr
MitterteichSport

Asphaltstock-Turnier in Steinmühle EC Rieber holt den Sieg

Steinmühle. Elf Moarschaften beteiligten sich am diesjährigen Hobby-Asphaltstock-Turnier des ESC Pleußen auf der Anlage des SV Steinmühle. Zwei weitere Teams hatten kurzfristig absagen müssen. Um 7.30 Uhr startete der Wettbewerb bei recht kühler Temperatur und bedecktem Himmel, aber zumindest blieb es trocken. So konnte das Turnier zügig durchgeführt werden. Beim Aufeinandertreffen der Moarschaften kam es immer wieder zu spannenden Kämpfen. Für das leibliche Wohl während des Turniers und danach sorgten die Damen des ESC. Bei der Siegerehrung bedankte sich ESC-Vorsitzender Stefan Grillmeier bei allen Teams für die Teilnahme und die faire Spielweise. Sein besonderer Dank galt dem SV Steinmühle für die Überlassung der Anlage. Die Grüße der Stadt Mitterteich und des 1. Bürgermeisters Roland Grillmeier überbrachte 3. Bürgermeister Ernst Bayer. Er überreichte eine Spende der Stadt, würdigte Organisatoren und Teilnehmer und gratulierte den Siegern. Auch die Grüße des Stadtverbandsvorsitzenden Peter Haibach, der aufgrund eines Unfalls nicht selbst vor Ort sein konnte, gab Bayer weiter. Den ersten Platz belegte der EC Rieber Mitterteich mit 15:5 Punkten, auf Platz zwei landete der TSV Friedenfels mit 14:6 Punkten, gefolgt vom ASV Waldsassen mit 13:7 Punkten. Die weiteren Platzierungen: SF Kondrau I (12:8), ATS Mitterteich (10:10), SV Steinmühle (10:10), ESC Pleußen - "Alte Herren" (10:10), EC Wiesau (9:11), "Schnurrer-Express" (8:12), Kondrauer Jungs (7:13) und "Gut Holz"-Damen (2:18). Als Prämien gab es Sachpreise, die sich die Moarschaften selbst aussuchen konnten. Am Ende der Veranstaltung bedankte sich ESC-Vorsitzender Stefan Grillmeier nochmals bei allen Beteiligten und wünschte allen Moarschaften viel Erfolg während der Wintersaison. Mit einem gemütlichen Beisammensein klang das Turnier aus. Im Bild (von links) ESC-Vorsitzender Stefan Grillmeier, die Spieler des TSV Friedenfels, des EC Rieber und des ASV Waldsassen sowie 3. Bürgermeister Ernst Bayer. Bild: exb

von Externer BeitragProfil

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.