24.11.2017 - 23:12 Uhr
MitterteichSport

Fußball Landesliga Nordost Spiel des SV Mitterteich in Lichtenfels abgesagt

Gerne hätte der SV Mitterteich (8./27 Punkte) am Samstag gespielt und die Euphorie nach dem überraschenden 1:0-Sieg vor einer Woche gegen Tabellenführer ATSV Erlangen mitgenommen. Aber die Begegnung beim FC Lichtenfels (12./23) fällt den schlechten Platzverhältnissen zum Opfer. Wie aus dem Lager des Gastgebers zu hören ist, steht der Platz wegen des nahegelegenen Mains unter Wasser. Auch der ramponierte Nebenplatz lässt kein Landesliga-Spiel zu. SVM-Coach Andreas Lang nimmt die Absage gelassen: "Schade, wir waren gut drauf und hätten gerne unsere kleine Erfolgsserie fortgesetzt." Das Hinspiel gegen Lichtenfels (Szene mit André Keilwerth, Daniel Stich und Louis Lang, von links in den grünen Trikots) hatten die Stiftländer Anfang August mit 2:1 gewonnen. Ob das am 3. Dezember angesetzte Nachholspiel beim ASV Veitsbronn-Siegelsdorf ausgetragen werden kann, bleibt abzuwarten. Bild: Gebert

von Autor CHAPProfil

Kommentare

Um Kommentare vefassen zu können müssen Sie sich Anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.