Spaß am Tennissport

Für das Erinnerungsfoto sagten die Ferien-Tennisaktion-Teilnehmer den Bällen sehr genau, wo es lang gehen soll. Jugendwart Hannes Kern (links) und SVM-Tennis-Abteilungsleiter Wolfgang Kolb (rechts) zeigten sich sehr zufrieden mit der Einsatzfreude der Kinder. Bild: exb
Sport
Mitterteich
11.09.2017
43
0

Wie viel Luft nach oben ist, konnten im wahrsten Sinne des Wortes Kinder auf den Tennisplätzen in Mitterteich erkunden. Teilnehmerin Emma fasste Freud und Leid des Tennissports präzise zusammen: "Manchmal fliegt der Ball, wie ich will, manchmal nicht." So sehen das die meisten Tennisspieler - unabhängig von Alter und Leistungsklasse. Aber mit ihrem Ehrgeiz und ihrer Bewegungsfreude dürfte sie mit dem neu erlernten Sport wohl noch viel Freude haben.

Beim Ferienprogramm der Abteilung Tennis im SV Mitterteich ließen sich insgesamt rund 15 Kinder den "weißen Sport" auf spielerische Weise näher bringen. Jugendwart Hannes Kern war hoch zufrieden mit dem Verlauf der Aktion und dem Einsatz der Kinder. Abteilungsleiter Wolfgang Kolb glaubt, dass sich so manches Talent aus der Gruppe weiter entwickeln wird. Die beiden laden Interessierte ab Oktober zum regelmäßigen Training der Sparte in die Mitterteicher Tennishalle ein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.