19.01.2018 - 21:26 Uhr
MitterteichSport

SV Mitterteich beklagt zwei Ausfälle Cavelius und Drechsel schwerer verletzt

Trainingsauftakt und Kampf um die Futsal-Bezirksmeisterschaft: Landesligist SV Mitterteich ist am Wochenende doppelt gefordert. "Nur keine weiteren Verletzten in der Halle", sagt Trainer Andreas Lang, nachdem bereits zwei langfristige Ausfälle zu beklagen sind.

Daniel Cavelius erlitt bei der Futsal-Kreismeisterschaft einen mehrfachen Bänderriss im Sprunggelenk und eine Knochenabsplitterung. Bild: Gebert
von Rudolf Gebert Kontakt Profil

Am Samstag um 10.30 Uhr startet der SV Mitterteich auf dem Kunstrasenplatz des SV Steinmühle mit der Vorbereitung auf die Restsaison in der Landesliga Nordost. Die Stiftländer, die noch drei Spiele (in Veitsbronn, Frohnlach und Lichtenfels) nachzuholen haben, überwintern mit 27 Punkten auf Rang neun. "Es ist noch nicht offiziell, aber eventuell müssen wir schon am 24./25. Februar das erste Nachholspiel bestreiten", sagt Trainer Andreas Lang.

Sieben Vorbereitungsspiele

Sicherheitshalber haben die Mitterteicher für das letzte Februar-Wochenende ein Vorbereitungsspiel auf dem Kunstrasenplatz in Steinmühle gegen Bayernligist SpVgg SV Weiden vereinbart. Die Testspiele im Überblick: 27. Januar, 14 Uhr: gegen SV Etzenricht (in Steinmühle); 3. Februar, 14 Uhr: gegen SV Froschbachtal (beim 1. FFC Hof); 4. Februar, 12 Uhr: gegen FC Vorwärts Röslau (in Steinmühle); 10. Februar, 14 Uhr: bei der SpVgg Bayern Hof; 11. Februar, 14 Uhr: gegen SF Kondrau (in Steinmühle); 24. Februar, 10 Uhr: gegen SpVgg SV Weiden (in Steinmühle); 27. Februar, 20.30 Uhr: gegen TSV Thiersheim (in Steinmühle).

Bei der Futsal-Bezirksmeisterschaft am Sonntag ab 13 Uhr in Kronach, für die sich der SV Mitterteich als Dritter des Kreises Hof/Wunsiedel/Tirschenreuth qualifiziert hat, will Lang so erfolgreich wie möglich abschneiden. "Ich halte mich aber im Hintergrund, weil Futsal nicht meine Sportart ist", sagt der SVM-Chefcoach. Die Betreuung des hauptsächlich aus Landesliga-Spielern bestehenden Teams übernimmt in Kronach Co-Trainer Markus Broschik. Neben einem möglichen sportlichen Erfolg wünscht sich Lang vor allem, dass es "keine weiteren Verletzten zu beklagen gibt". Bei der Futsal-Kreismeisterschaft erwischte es Daniel Cavelius mit einem mehrfachen Bänderriss im Sprunggelenk und einer Knochenabsplitterung), beim Hallenfußball-Neujahrscup des SV Steinmühle erlitt Michael Drechsler einen Kahnbeinbruch an der Hand. Bei fallen für längere Zeit aus.

Kommentare

Um Kommentare vefassen zu können müssen Sie sich Anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.