Zweiter Test für SV Mitterteich
Lang fordert Tore, Tore, Tore

Daniel Cavelius (rechts) und der SV Mitterteich treffen am Sonntag in einem weiteren Testspiel auf den oberfränkischen Bezirksligisten SpVgg Selb 13. Bild: Eger
Sport
Mitterteich
30.06.2017
74
0

6:0 fertigte der SV Mitterteich den Bezirksligisten TSV Thiersheim ab. Am Sonntag wartet wieder ein Kontrahent dieser Kragenweite: Um 17 Uhr gastieren die Stiftländer bei der SpVgg Selb 13. Und Trainer Andreas Lang gibt seinen Schützlingen eine klare Vorgabe mit auf den Weg.

Nicht überbewerten will Andreas Lang, Trainer des Landesligisten SV Mitterteich, den klaren 6:0-Sieg beim TSV Thiersheim unter der Woche. Auch das nächste Vorbereitungsspiel stuft er lediglich als eine weitere Trainingseinheit ein. Gastgeber ist am Sonntag um 17 Uhr Bezirksliga-Aufsteiger SpVgg Selb 13.

Die Hausherren verfügen laut Lang über eine eingespielte und technisch versierte Truppe. Lange Zeit waren sie in der abgelaufenen Kreisligasaison immer in der Spitzengruppe vertreten. Erst nachdem der ASV Wunsiedel zu schwächeln begann, schlugen die Oberfranken in der Endphase zu und holten sich schließlich verdient die Meisterschaft. Auch wenn für den SV-Coach in Testspielen das Ergebnis zweitrangig ist, fordert er ohne Wenn und Aber einen Sieg. Gegen niederklassigere Gegner gibt es für ihn eine kleine Vorgabe von mindestens drei Toren Unterschied.

"Ein Klassenunterschied muss auf jeden Fall erkennbar sein", sagt Lang. "Wir müssen geduldig sein und dürfen die Tore nicht mit der Brechstange erzielen wollen. Der Ball soll so lange wie möglich in den eigenen Reihen laufen." Im Vordergrund steht für den SV-Trainer, dass sich die Mannschaft zusammenfindet und einspielt. Einzige Sorge bereiten Lang die schwierigen Platzverhältnisse in Selb. Aber das lässt er nicht als Entschuldigung gelten. Mit dem Auftritt der Spieler aus der zweiten Reihe in Thiersheim war Lang durchaus einverstanden. Deshalb bekommt der eine oder andere die nächste Möglichkeit sich für die Erste zu empfehlen. Einigen jedoch genehmigt er eine Pause um kleinere Blessuren auszukurieren.

Ein Klassenunterschied muss auf jeden Fall erkennbar sein.Andreas Lang, Trainer SV Mitterteich
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.