10 Jahre "Gaudipower"
Astronauten, Gallier und Wikinger

Vermischtes
Mitterteich
24.02.2017
202
0

Wenn an diesem Samstag der 10. Mitterteicher Gaudiwurm durch die Stadt zieht, ist auch "Gaudipower" wieder dabei. Die Gruppe um Organisator Jürgen Bauer, Wagenbauer Josef Wenisch und Kostümbildnerin Reinhild Wenisch feiert heuer ihr zehnjähriges Bestehen. Zu sehen waren die Mitglieder der losen Gemeinschaft unter anderem schon als Engel und Teufel, Katzen, Wikinger, Piraten und Astronauten (Bild). Einmal lautete das Motto "Misswahl", vor zwei Jahren "Schuh des Manitu". Damals schickten die Narren eine Karte mit Foto an Schauspieler Bully Herbig und erhielten prompt eine Antwort mit persönlicher Widmung. 2016 präsentierte sich "Gaudipower" als "Asterix und Obelix bei Cleopatra" - und diesmal sollen die Gastspiele bei den Faschingsumzügen ganz im Zeichen eines "Märchens aus 1001 Nacht" stehen. Bereits seit Oktober liefen die Vorbereitungen, wie Jürgen Bauer berichtete. Der 10. Mitterteicher Gaudiwurm wird sich am Samstag um 13.31 Uhr in Bewegung setzen. Danach steigt auf dem Kirchplatz eine große Party. Wer "Gaudipower" in Mitterteich verpasst, kann die Truppe auch noch bei den Faschingsumzügen in Tirschenreuth, Wiesau und Münchenreuth sehen. Und auch beim Kehraus am Faschingsdienstag ab 19 Uhr im Mitterteicher Josefsheim wird die närrische Gruppe zu Gast sein. Archivbild: jr

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.