Besinnliche Klänge

Auch der Männergesangverein Mitterteich präsentierte drei Stücke. Die Leitung lag bei der neuen Dirigentin Carolin Günthner. Bild: jr
Vermischtes
Mitterteich
27.12.2016
34
0

Das Wetter war wenig weihnachtlich, umso mehr aber die Stimmung: Hunderte Besucher verfolgten an Heiligabend auf dem Mitterteicher Kirchplatz das "Singen unterm Christbaum".

Nach dem Nachmittagsgottesdienst nahmen die Stadtkapelle und der Männergesangverein Mitterteich vor dem großen Christbaum bei der Kirche Aufstellung. Unter der Leitung der neuen Dirigentin Carolin Günthner präsentierte der MGV drei Weihnachtslieder.

Danach übernahm die Stadtkapelle unter der Leitung von Oliver Lipfert und spielte ebenfalls drei Stücke. Jeweils im Anschluss bedankten sich die Zuhörer mit kräftigem Beifall. Abschließender Höhepunkt des rund halbstündigen Konzertes war das gemeinsam vorgetragene "Stille Nacht, heilige Nacht...". Bestens eingestimmt auf den Abend machten sich die Besucher und die Musiker auf den Heimweg.

Dem Vernehmen nach soll es die Tradition des Singens unterm Christbaum auf dem Kirchplatz schon seit mehr als 40 Jahren geben.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.