13.04.2018 - 16:24 Uhr
MitterteichOberpfalz

Crowdfunding-Projekt des SV-Fördervereins Spendensammlung für Sanierung

Fast 14 Jahre nach der Erweiterung seines Vereinsheims muss der SV Mitterteich größere Renovierungs- maßnahmen vornehmen. Helfen soll dabei ein Crowdfunding-Projekt, initiiert vom Förderverein.

Das Vereinsheim des SV Mitterteich präsentiert sich äußerlich in gutem Zustand, aber innen sind zahlreiche Renovierungsmaßnahmen erforderlich. Bild: jr
von Josef RosnerProfil

Auf der von der Sparkasse Oberpfalz Nord mitgetragenen Plattform "99 Funken" können Mitglieder des SV Mitterteich, Fans und Gönner für das Projekt spenden. Als Ziel hat der Förderverein 3000 Euro festgesetzt, die Funding-Schwelle liegt bei 2000. Das bedeutet, dass das gesammelte Geld ausgezahlt wird, wenn die Schwelle bis zum festgelegten Stichtag - in diesem Fall der 30. April - erreicht wird. Andernfalls geht das Geld an die Spender zurück.

Bislang wurden von Unterstützern aber schon 1700 Euro einbezahlt, das heißt, es fehlen nur noch 300 Euro, bis garantiert Geld fließt. Natürlich hofft der Förderverein, dass noch viel mehr eingeht. Nähere Infos zu dem Projekt finden sich im Internet (https://www.99funken.de/renovierung-vereinsheim-sv-mitterteich).

SV-Fördervereinsvorsitzender Florian Greim und Projektleiter Winfried Eger betonen, dass jede noch so kleine Spende eine Hilfe sei. Beide erinnern an die Erweiterung des Vereinsheims in den Jahren 2004 und 2005, über 12 000 Stunden an Eigenleistung wurden damals investiert. So sei die Basis für die folgenden Erfolge geschaffen worden. Jetzt sind dringend Renovierungmaßnahmen fällig. Es müssen Verputzarbeiten vorgenommen werden, Räume und Kabine brauchen einen neuen Anstrich, zudem ist die Neugestaltung des Sanitär- und Nassbereichs erforderlich. Weiter weisen die Verantwortlichen darauf hin, dass die Gasheizung in die Jahre gekommen ist und ebenfalls erneuert werden muss. Hinzu kommen noch jede Menge an kleineren Ausbesserungsarbeiten. Die Kabinen wurden bereits teilweise neu gestaltet. So freuen sich die Landes- und Kreisligafußballer über neue Kabinenbereiche. Eine Mitterteicher Schreinerei hat den SV mit einer professionellen Einrichtung tatkräftig unterstützt. Im kommenden Jahr feiert der SV Mitterteich sein 100-jähriges Bestehen - bis dahin soll das Vereinsheim wieder top in Schuss sein.

Als zusätzlichen Anreiz erhalten die Teilnehmer am Crowdfunding-Projekt Prämien. Schon ab einem Einzahlungsbetrag von 10 Euro gibt es einen SV-Aufkleber, ab 25 Euro auf Wunsch eine Nennung im Stadionheft. Ab 50 Euro gibt es ein großes Dankeschön im Stadionheft mit signiertem Mannschaftsfoto, ab 75 Euro wird eine Saisonkarte für die Spiele der 1. und 2. Mannschaft für die Saison 2018/2019 spendiert. Ab 100 Euro gibt es ein SV-Trikot mit Wunschnummer und Namensbeflockung, ab 250 Euro übernimmt der Verein die Tagesmiete für eine Veranstaltung im SV-Heim, zudem wird ein Serviceteam aus Spielern gestellt. Für 500 Euro gibt es eine eigene Werbefläche auf dem Spielballpodest, begrenzt für ein Jahr. Wer gar 1000 Euro spendet, hört auf Wunsch den Slogan "Das heutige Heimspiel wird präsentiert von...." in der gesamten Saison.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp