DJK unterstützt Behindertenwerkstätte

Vermischtes
Mitterteich
03.09.2017
73
0

Mitterteich/Falkenberg. Die DJK Falkenberg feierte heuer ihr 65-jähriges Bestehen. Beim Festkommers wurden langjährige und verdiente Mitglieder geehrt. Befreundete Vereine gratulierten der DJK zum Jubiläum, wobei der Jubelverein auf Gastgeschenke verzichtete. Das dafür eingesparte Geld übergaben Vertreter der DJK jetzt an die Behindertenwerkstätte St. Elisabeth in Mitterteich. Stellvertretende DJK-Vorsitzende Alexandra Hasenfürter (rechts) und Fußball-Abteilungsleiter Michael Gleißner (Zweiter von links) überreichten 500 Euro an Maximilian Schmid (Zweiter von rechts), Diplom-Sozialpädagoge und Leiter des Begleitenden Dienstes. Laut Maximilian Schmid soll das Geld für Freizeitmaßnahmen verwendet werden. Mit im Bild KJF-Praktikantin Amelie Hasenfürter (Dritte von rechts) sowie die Werkstätten-Mitarbeiter aus Falkenberg, Tamara Lindner und Bastian Breitengraser (links). Bild: jr

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.