Ehrenplaketten für drei Mitterteicher
60 Jahre beim BRK

Reinhard Nerlich, Betty Nerlich und Hans Pöllath (vorne, von links) wurden mit der BRK-Ehrenplakette in Gold ausgezeichnet. Für das 60-jährige Engagement des Trios dankten der Mitterteicher Bereitschaftsleiter Michael Wölfl, stellvertretender Bereitschaftsleiter Robert Hoyer und Kreisgeschäftsführer Holger Schedl (hinten, von links). Bild: hfz
Vermischtes
Mitterteich
30.12.2016
69
0

Besondere Auszeichnungen für drei Mitglieder des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK): Für ihre 60-jährige Mitgliedschaft und ihr Engagement erhielten Hans Pöllath sowie Betty und Reinhard Nerlich bei der Weihnachtsfeier die Ehrenplakette der Bereitschaften in Gold.

Unermüdlicher Einsatz

Bereitschaftsleiter Michael Wölfl dankte allen Mitgliedern für ihr herausragendes Engagement im ablaufenden Jahr. Besonders würdigte er Hans Pöllath und Betty und Reinhard Nerlich, sie sich seit sechs Jahrzehnten unermüdlich für ihr Rotes Kreuz einsetzten. "Sie unterstützen unverändert, wo sie nur können und haben für die von ihnen geschätzten ,jungen Rotkreuzler' immer einen guten Rat übrig", führte Wölfl in seiner Laudatio weiter aus.

Für den aktiven Einsatz der Bereitschaft Mitterteich, die auch den Fachdienst Technik und Sicherheit bedient, dankte auch der anwesende Kreisgeschäftsführer Holger Schedl. Er freute sich über die "hochmotivierten Mitglieder" in Mitterteich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.