24.12.2016 - 02:00 Uhr
MitterteichOberpfalz

Herbert Männl feiert seinen 90.Geburtstag Stadtbuch und Ständchen

Mit 19 Jahren musste Herbert Männl einst seine Heimat bei Karlsbad verlassen, daraufhin hat er sich in Mitterteich eine neue Existenz aufgebaut. Kräftig unterstützt hat ihn dabei seine Frau Betty, mit der er inzwischen seit 67 Jahren verheiratet ist. Jetzt feierte der frühere Bäckermeister seinen 90. Geburtstag.

Viele Glückwünsche gab es für Herbert Männl (sitzend, neben Ehefrau Betty) zum 90. Geburtstag. Es gratulierten unter anderem (von links) Bürgermeister Roland Grillmeier, Sohn Reinhard, Reinhold Scheuch, Erich Fischer, Monika Bauernfeind und Stadtpfarrer Anton Witt sowie Schwiegertochter Claudia (vorne rechts) mit Enkelin Alexandra. Bild: jr
von Josef RosnerProfil

Zu den zahlreichen Gratulanten gehörte neben den vier Söhnen, acht Enkeln und sechs Urenkeln auch Bürgermeister Roland Grillmeier, der für die Zukunft alles Gute wünschte und "etwas Gesundes" sowie das neue Stadtbuch von Dr. Manfred Knedlik mitgebracht hatte. Die Krieger-, Soldaten- und Reservistenkameradschaft Mitterteich war durch ihren Vorsitzenden Erich Fischer und Reinhold Scheuch vertreten. Beide dankten für 47-jährige Mitgliedschaft im Verein und überreichten einen Korb mit regionalen Spezialitäten. Weitere Gratulanten waren Stadtpfarrer Anton Witt und Pfarrgemeinderatsmitglied Monika Bauernfeind. Mitgebracht haben sie eine Geburtstagskerze und ein Buchpräsent.

Am Abend schaute noch der Männergesangverein Mitterteich vorbei und gratulierte mit einem Ständchen. Herbert Männl genoss sichtlich die vielen Glückwünsche.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.