Johann Brandl feiert seien 60.

Vermischtes
Mitterteich
26.02.2018
174
0
Eine große Feier stieg am Sonntag im Vereinsheim des ATS Mitterteich: Mit seiner Familie, Verwandten, Freunden, Berufskollegen und politischen Weggefährten beging Johann Brandl seinen 60. Geburtstag. Mehr als Hundert Gäste waren gekommen, allen voran gratulierten natürlich Ehefrau Sieglinde , die drei Kinder Stefan , Johannes und Anja , die vier Enkel Lukas , Emma , Bastian und Felix sowie Mutter Irmgard .

Schon am Vormittag erhielt der Jubilar Besuch von den Kollegen der Kriminalpolizei Weiden. Johann Brandl ist Erster Kriminalhauptkommissar und Leiter das Kommissariats Polizeilicher Staatsschutz. Seit 16 Jahren gehört Brandl dem Mitterteicher Stadtrat an und ist von Beginn an auch Sprecher der SPD-Fraktion. 2008 und 2014 trat er für die SPD als Bürgermeisterkandidat an. Für den SPD-Ortsverein gratulierten stellvertretende Vorsitzende Andrea Lugert , Stadträtin Angelika Müller und weitere Genossen. Fast komplett vertreten war die SPD-Kreistagsfraktion mit Sprecher Rainer Fischer , Brigitte Scharf und Hannelore Bienlein-Holl an der Spitze. Bürgermeister Roland Grillmeier überbrachte die Glückwünsche und den Dank der Stadt für das ehrenamtliche Engagement. Grillmeier, ebenfalls seit 16 Jahren im Amt, bezeichnete Brandl als zuverlässigen Stadtratskollegen. Auch wenn man immer wieder mal anderer Meinung sei, so habe man stets das Wohl der Stadt im Auge. "Gemeinsam haben wir einfache, aber auch schwierige Zeiten erlebt und überstanden", so Grillmeier. "Ich habe nachgerechnet, an rund 5000 Beschlüssen haben wir beide mitgewirkt." Als Geschenk gab es ein handgeschnitztes Stadtwappen, laut Grillmeier eine Rarität.

Stefan Grillmeier gratulierte für die CSU-Stadtratsfraktion und den TuS Mitterteich und dankte für eine gewinnbringende Zusammenarbeit. Im Namen der Freie-Wähler-Stadtratsfraktion wünschte deren Sprecher Bernhard Thoma alles Gute. Weitere Glückwünsche gab es von Pfarrer Martin Schlenk sowie von Vertretern des ATS und des SV Mitterteich, des Burschenvereins, der Feuerwehr und des Cheddleton/Wetley-Rocks-Clubs.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.