Olympiade im Schützenheim

Jugendwart Christian Schneider (links), Schützenmeister Wolfgang Friedl (hinten rechts) und sechs weitere Mitglieder begleiteten die Kinder durch den dreistündigen Wettbewerb. Bild: jr
Vermischtes
Mitterteich
11.09.2017
28
0

Großes Interesse fand eine Schieß-Olympiade der Königlich Privilegierten Schützengesellschaft Mitterteich. 20 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 und 17 Jahren wollten bei dieser Ferienprogramm-Aktion dabei sein. Auf dem Programm standen Bogenschießen, Biathlon, Schießen mit dem Lichtgewehr und Dart. Jugendwart Christian Schneider, Schützenmeister Wolfgang Friedl und sechs weitere Schützen leisteten Unterstützung und übernahmen die Aufsicht. Nach dem dreistündigen Wettbewerb gab es Urkunden für alle sowie Pokale für die Tagessieger Julia Wölfl (bis zwölf Jahre), Emil Wölfl (ab zwölf Jahren) und Erik Zrenner (Behindertensport).

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.