11.03.2018 - 20:00 Uhr
Mitterteich

Party in Großbüchlberg Angehörige und Freunde feiern mit Gerlinde Lang Geburtstagsparty

Großbüchlberg. 60. Geburtstag feierte am Donnerstag Gerlinde Lang (3. von links). Am Freitagabend hatte sie zur großen Feier eingeladen. Gerlinde Lang wurde in Liebenstein geboren und lebt seit 1979 in Großbüchlberg. Große Verdienste hat sie sich dort um den Aufbau der Gastronomie erworben. Zum Geburtstag gratulierten Mutter Rita Schuller (Mitte), Ehemann Gerhard (rechts daneben), ihre drei Kinder und sechs Enkel. Bürgermeister Roland Grillmeier (4. von links) überbrachte die Glückwünsche der Stadt und dankte der Jubilarin für ihr Lebenswerk, das sie mit ihrem Mann aufgebaut hat - eine sehenswerte Gastronomie und als jüngstes Kind einen Campingplatz, der alle Rekorde bricht. Alleine vergangenes Jahr wurden dort über 20 000 Übernachtungen gezählt. Gerlinde Lang und ihr Betrieb seien ein Paradebeispiel für eine funktionierende Gastwirtschaft. Grillmeier würdigte die Arbeit als Vorsitzende des Mitterteicher Tourismusfördervereins. Seit über 30 Jahren gehört die Jubilarin dem Vorstand des Hotel- und Gaststättenverbandes auf Kreisebene an. Grillmeier sah in Gerlinde Lang eine Botschafterin für Mitterteich und das Stiftland, zumal sie auch auf vielen Messen Werbung für einen Urlaub in der Region macht. Bild: jr

von Josef RosnerProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp