23.01.2017 - 02:00 Uhr
MitterteichOberpfalz

Raiffeisenbank im Stiftland übergibt Spendenscheck Für die Region

Einen weiteren symbolischen Spendenscheck hat die Raiffeisenbank im Stiftland übergeben. Diesmal kamen Vereine und Institutionen im aus Mitterteich und Leonberg an die Reihe.

Ein verspätetes Weihnachtsgeschenk machte die Raiffeisenbank im Stiftland, Geschäftsstelle Mitterteich, vielen Vereinen und Institutionen aus ihrem Geschäftsgebiet. Insgesamt 6200 Euro wurden verteilt. Mit dabei waren die Vorstände Thomas Wirth (links), sowie (von rechts) Josef Strauß, Manfred Steckermeier und Leonbergs Bürgermeister Johann Burger. Bild: jr
von Josef RosnerProfil

Sie durften sich, wie eine Reihe weiterer Spendenempfänger in der Region in den vergangenen Tagen, über verspätete Weihnachtsgeschenk freuen. In der Geschäftsstelle Mitterteich der Raiffeisenbank im Stiftland sind 6200 Euro aus dem Erlös des Gewinnsparens verteilt worden. Gefördert werden soll damit die Jugendförderung und das Ehrenamt, sagte Manfred Steckermeier. Der Marktbereichsleiter hieß zur Geldübergabe auch die beiden Vorstände Thomas Wirth und Josef Strauß willkommen. Steckermeier machte deutlich, dass für die Raiffeisenbank im Stiftland der Spruch "Aus der Region, für die Region" viel Bedeutung hat. Deshalb ist es auch möglich, dass von jedem gekauften Los des Gewinnsparens etwas für die Region zurückkommt. "Wir wollen jedes Jahr möglichst viele Vereine und Institutionen beglücken", sagte Steckermeier. "Wichtig sind uns die Jugendförderung, das Ehrenamt, sowie die Arbeit in den Kindergärten und Schulen", sagte er weiter. Steckermeier war davon überzeugt: "Ohne dem Ehrenamt in den verschiedensten Vereinen würde es bald keine funktionierende Gesellschaft, wie wir sie kennen, mehr geben". Insgesamt unterstützte die Raiffeisenbank im Stiftland vergangenes Jahr dieses Engagement mit rund 57 000 Euro an Spenden. (Info-Kasten)

Die Begünstigten

Folgende Vereine und Institutionen aus dem Raum Mitterteich und Leonberg erhielten Spenden: Ensemble Kreuzer, Ministranten der Pfarrei St. Jakob, Evangelische Kirche, Arbeiterwohlfahrt, SV Mitterteich, das städtische Kinderhaus, Kindergarten St. Hedwig, Grund- und Mittelschule, der Imkerverein Leonberg, der Stiftländer Heimatverein. Spenden erhielten außerdem: Obst- und Gartenbauverein, FFW Großensees, TuS Mitterteich, SV Steinmühle, Rappelkiste Mitterteich, Rotes Kreuz, Schützenverein, Stadtkapelle Mitterteich, Krabbelgruppe Leonberg. (jr)

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.