Schott belohnt erfolgreiche Auszubildende

Vermischtes
Mitterteich
04.01.2017
267
0

Mit einer zusätzlichen Prämie für gute Leistungen zeichnete die Firma Schott die meisten ihrer jungen Auszubildenden aus. Personalleiter Carsten Heine (rechts) und Ausbildungsleiterin Jessica Heyne (Vierte von links) freuten sich, dass mehr als drei Viertel der Berufsschüler aus dem zweiten, dritten und vierten Ausbildungsjahr für hervorragende Leistungen belohnt werden konnten. Carsten Heine machte deutlich, dass dem Unternehmen gute Ausbildungsleistungen wichtig seien. "Wir honorieren gerne vollen Einsatz und gute Leistungen", sagte Heine, der ausdrücklich auch den Ausbildern dankte. Neben guten Berufsschulnoten seien auch das Verhalten und die Persönlichkeit jedes einzelnen wichtig. "Ich danke allen, die sich mit viel Herzblut und Leidenschaft in unser Unternehmen einbringen", sagte Heine. Insgesamt werden derzeit bei Schott 32 junge Leute in acht verschiedenen Berufen ausgebildet. Bild: jr

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.